Stefan Zweig - Sternstunden der Menschheit Fünf Lesungen in der Stadtbibliothek / Teil 3 27.06. 2013 17:00 Uhr

Sternstunden der Menschheit

Stefan Zweig feierte seinen größten Erfolg mit einem schmalen Prosa-Band: Sternstunden der Menschheit. Er wurde 1927 in der Insel-Bücherei veröffentlicht und enthielt fünf kurze historische Erzählungen.
An fünf Donnerstag-Nachmittagen (jeweils um 17.00 Uhr) lesen Schauspielerinnen und Schauspieler für die Besucher der Stadtbibliothek aus den Sternstunden vor. Die Weltminute von Waterloo – gelesen von: Werner Friedl Donnerstag, 27. Juni 2013, 17.00 Uhr (Stadtbibliothek Salzburg) In Kooperation mit der Stadtbibliothek Salzburg.

zurück