Alfred Kubin - Stefan Zweig 03.05.2016, 19.30 Uhr

Dass Zweig vielen bildenden Künstlern seiner Zeit begegnet ist, ist bekannt. Auch mit dem Zeichner und Grafiker Alfred Kubin war Zweig seit 1909 in Verbindung. Zweig schätzt die Zeichnungen Kubins und empfiehlt ihn dem Insel-Verlag als Illustrator. Noch aus dem englischen Exil schreibt Zweig Briefe nach Zwickledt und erinnert sich gemeinsamer Erlebnisse. Nun ist der Briefwechsel veröffentlicht worden.

Alfred Kubin - Stefan Zweig: Der Briefwechsel. Herausgegeben von Franz Hamminger und Klemens Renoldner. Mit einem Aufsatz von Helga Thieme. Edition Landstrich, Brunnenthal, 2015.

Dienstag, 3. Mai 2016, 19.30 Uhr, Europasaal

zurück