Joachim Bißmeier liest Stefan Zweig: Sternstunden der Menschheit CD-Präsentation 06. 07. 2017 18.30 Uhr

Joachim Bißmeier

Das Stefan Zweig Zentrum Salzburg hat gemeinsam mit dem Kultursender Ö1 wieder eine CD produziert, d.h. genau genommen vier CDs: Burgschauspieler Joachim Bißmeier liest aus Zweigs Sternstunden der Menschheit. Stefan Zweig publizierte 1927 fünf historische Miniaturen in einem Band, aber in den folgenden Jahren entstanden neuen weitere Sternstunden. Dieses Buch gehört zu den größten internationalen Erfolgen des Autors, es wurde in mehr als 50 Sprachen übersetzt.

Zur Präsentation der neuen CD kommt Joachim Bißmeier nach Salzburg, er liest eine Sternstunde vor. Ö1-Intendant Peter Klein und der Salzburger ORF-Chef Christoph Takács präsentieren die CD. Der Salzburger Literaturwissenschaftler Werner Michler spricht einführende Worte zu Zweigs Sternstunden-Projekt.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18.30 Uhr / ORF-Landesstudio Salzburg (Studio 3, Publikumsstudio)

back