Fest zur Festspieleröffnung Lesungen in der Edmundsburg 22. 07. 2017

Joachim Bißmeier

Die Stadt Salzburg feiert auch heuer wieder den Beginn des Festspielsommers. An vielen Plätzen der Altstadt finden Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen und Proben statt. Auch bei uns in der Edmundsburg gibt es zwei Programmpunkte: Um 14 Uhr liest der Hamburger Schauspieler Markus John aus den Europareden von Stefan Zweig; um 17 Uhr liest Hanno Koffler aus dem Roman Tschick von Wolfgang Herrndorf.

Der Eintritt ist frei - kostenlose Zählkarten gibt es an der Tageskasse der Salzburger Festspiele (Hofstallgasse 1).

Samstag, 22. Juli 2017 / Edmundsburg / Europasaal

zurück